"Bildung ist wichtig, aber einfach mal zwischendurch den Kopf einschalten, das macht den Unterschied."

Usain Bolt, 100m Weltrekordhalter 


Aus- und Fortbildung. Networking,

Berufung & Herzensangelegenheit.


Fortbildungseinrichtungen

Munich Business School.

Die Munich Business School ist eine internationale Hochschule. Sie legt Wert auf die Entwicklung von weltoffenen, verantwortungsvollen und unternehmerischen Persönlichkeiten und gibt ihren Studierenden und Lehrbeauftragten ein inspirierendes akademisches Umfeld. Die Module werden in Deutsch sowie Englisch angeboten.



Fach-Hochschule Kufstein (Österreich).

Die österreichische Fach-Hochschule aus Kufstein bildet bereits mehr als 2.000 Studierende aus. Sie steht für "international, mobile, multikultural". 

Neben berufsbegleitenden Bachelor-Studiengängen, wie Marketing- und Kommunikationsmanagement, ist sie Vorreiter des innovativen Master-Studiengangs "Smart Product and Solution". 



Steinbeis School of Management and Innovation (SMI).

Die SMI ist die größte private Universität Deutschlands und entspringt aus der Steinbeis-Stiftung. Seit Gründung gab es mehr als 9.200 Absolventen, die das Promotionsrecht an der Universität zum Teil in Anspruch nahmen. 

Sie entwickelte den ersten branchenspezifischen MBA weltweit, den Medien MBA. 



Ascenso - Akademie für Business und Medien (Spanien).

Eine besondere Akademie aus Palma de Mallorca, direkt neben der bekannten Kathedrale erlernen die Studenten bei schönstem spanischen Wetter die Theorie Ihres Studiums.  Durch den Standort in der Tourismus-Hochburg Palma legen die Verantwortlichen der Ascenso höchste Priorität auf praxisnahe Studiengänge, die auch und insbesondere durch das vielfältige Event- und Sport-Angebot auf der Insel garantiert wird. 

 



Bodensee-Campus.

Direkt am Bodensee in Konstanz, dem unserer Meinung nach schönsten Platz Baden-Württembergs, haben die Studenten das Privileg zu Studieren. Mit vielen regionalen Unternehmen steht der Campus in Verbindung und erarbeitet so mit seinen Studenten Praxis-Projekte. 

 



University of Applied Science Europe.

An der University of Applied Science Europe haben die Studenten die Möglichkeit an verschiedenen Standorten zu studieren. Sie arbeiten nach bestimmten Prinzipien: Global denken und Grenzen überschreiten. Jeder hat besondere Talente. Wachsen durch Ausprobieren. Team-Spirit nutzen & Kreativität entfalten. 

 



Europäische Medien- und Business-Akademie.

Von Hamburg und Düsseldorf nach Berlin: An der Europäischen Medien und Business-Akademie hat man die Möglichkeit den Standort des Studiums zu wechseln und so die Nationalität zu erleben. 



EU Business School.

Die EU Business School ist eine weltweit anerkannte Universität mit europäischen Standorten wie München, Genf, Barcelona oder Montreux. Gelernt wird hier in Englisch, dadurch möchte die Universität Ihre Absolventen auf die Internationalität in Unternehmen vorbereiten. 



Hochschule für angewandtes Management.

Durch das semi-virtuelle Studien-Konzept wird hier das "duale Studieren" groß geschrieben. Es ist besonders auch für Profi-Sportler möglich. 



Hochschule Fresenius.

Seit 170 Jahren prägt die Hochschule Fresenius das Studieren in Deutschland sowie International. Es gibt von Psychologie, BWL bis zum Sport-Management viele verschiedene Studiengänge im Bachelor sowie Master. 



Internationale Berufsakademie.

An der internationalen Berufsakademie werden neben fachlichem Wissen, Soft Skills und Schlüssel-Qualifikationen auch Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein gelehrt. 

Die enge Verzahnung von Theorie und Praxis wird besonders groß geschrieben. 

 



die medienakademie.

Die Medienakademie ist spezialisiert auf Studiengänge mit hoher Medien-Relevanz. Durch ihre Nähe zu Medien-Unternehmen zeichnet sie sich durch einen hohen Praxisbezug aus.



Privat-Universität Schloss Seeburg.

Die Privat-Universität bei Salzburg zeichnet sich nicht nur durch ihre wunderschöne Location, einem alten Schloss direkt am Wallersee, aus, sondern legt insbesondere Wert auf eine sehr fundierte wirtschaftliche Grundausbildung seiner Studenten, zu deren Absolventen auch Oliver Kahn gehört. 



Hochschule für Gesundheit, Technik & Kunst.

Die HG mit mehreren Standorten in Deutschland bietet vor allem durch ihr semi-virtuelles Studienkonzept die Möglichkeit, die Studien-Inhalte direkt durch das Sammeln von Berufserfahrung in die Praxis umzusetzen. 



Campus M21.

Der Campus M21 mit Sitz in München und Nürnberg ist an die Hochschule Mittweida angeschlossen und bietet durch die exzellente Wahl von Experten aus der Praxis als Lehrbeauftragte einen hohen qualitativen Standard in den Studiengängen. 



Das war die falsche Kategorie?

Ihr interessiert Euch für unsere Referenzen in den Bereichen professionelle Sport-Clubs und Sport-EventsUnternehmenkommerzielle Sport-Unternehmen, oder Breitensport-Vereine? Dann klickt unten den richtigen Button an.

Kontakt

KIM SportsManagement

Siedlerstraße 31

85716 Unterschleißheim

 

Tel: +4989 69 30 24 36

Mail: kontakt@kim-sportsmanagement.de

Social Media