Wie schreibe ich eine Bewerbung?

Jeder kennt die Herausforderung: Eine Stellenausschreibung hört sich perfekt an, die Aufgabengebiete passen, der Arbeitgeber ist ein Traum, doch automatisch kommt der Gedanke auf: Wie schaffe ich es eine perfekte Bewerbung zu verfassen. Unterlagen, die meine Handschrift tragen, interessant sind, sich von der Masse abheben, aber nicht zu außergewöhnlich sind?

Die Kunst passende Bewerbungsunterlagen zu erstellen, ist eine, die nicht viele gut beherrschen. 

Da wir uns bei KIM alltäglich mit Bewerbungen für uns und unsere Partner auseinandersetzen, möchten wir euch in unserem Blockbeitrag einige Randinfos und Formalien mitgeben, die euch dabei helfen zu dem Punkt zu kommen mit Persönlichkeit überzeugen zu können.

 

 

 

Technische Vorgaben: 

• PDF Datei (schließlich wollt ihr ja nicht, dass jeder eure Dokumente abändern kann)

• Möglichst alles auf einer Seite (Lebenslauf inkl. Foto)

• Max. 2 Dateien (Lebenslauf + Anschreibens) oder im besten Fall alles zusammen in einer PDF Datei 

 

Formalien Lebenslauf: 

• einheitliche Schriftgrößen / Schriftart / Farbe (Auch wenn du eine vielseitige Persönlichkeit hast, ist es besser, wenn deine Dokumente einheitlich aussehen.)

• Email Adresse / Handynummer / Anschrift (Wenn du eine Bewerbung wegschickst, musst du auch mit einer Antwort rechnen, also sei erreichbar!)

• Foto (Keine Panik das Foto kannst du vor einer weißen Wand machen, sei einfach dein chices ICH)

• Unterschrift

 

Unterteilung des Lebenslaufs in:

• Persönliche Informationen (Name, Adresse, Email, Handynummer, Nationalität, Geburtsort, Wohnort)

• Erfahrungen (Praktika/Nebentätigkeiten)

• Akademische Ausbildung (Schule, Universität, Hochschule, Ausbildung)

• ggf. Beruflicher Werdegang

• Besondere Kenntnisse (Sprachen, Office Kenntnisse) 

• Sonstiges (Hobbys, Führerschein) Besonders die Sportbranche legt hierauf sehr viel Wert

 

Anschreiben: 

• Präsentation der eigenen Charaktereigenschaften

Auflistung der eigenen Interessen und Stärken 

• Akademischer/Beruflicher Werdegang kurz erläutern

• Grund für eigene Motivation für das Stellenangebot/Praktikum/Studium

• Aufzeigen von Hintergrundwissen über Arbeitgeber/Universität/Hochschule

• Eingehen auf das Unternehmen

 

 

 

Das wichtigste bei einem Anschreiben ist es seine Charaktereigenschaften offenzulegen und seine Stärken zu vermitteln (ohne dabei von sich zu schwärmen, sondern viel mehr zwischen den Zeilen Qualitäten, wie beispielsweise Teamfähigkeit oder Kreativität zu zeigen). Was sind deine Interessen? Zeig Leidenschaft und Wille! An dieser Stelle sollte man auf bereits erlangte Qualifikationen und / oder auf den aktuellen Stand seiner (akademischen) Ausbildung eingehen (Erläuterung des Werdegangs)…denn Wille allein reicht natürlich nicht aus. 

Ein Anschreiben wird häufig auch als „Motivationsschreiben“ bezeichnet, was bedeutet man sollte seine Intentionen hinter der Bewerbung klar und deutlich machen. Warum will ich ein Praktikum machen / ein Studium anfangen? Warum will ich in diesem speziellen Bereich ein Praktikum machen / warum genau dieser Studiengang? 

Letztlich ist dem Arbeitgeber / der Ausbildungsstätte extrem wichtig zu wissen wieso will der Bewerber zu UNS? Hat er sich bereits über uns informiert? Weiß er was wir machen und für welche Werte wir stehen? Evtl. kann man einen kleinen Ausblick in die eigene geplante Zukunft geben und zeigen inwiefern dieses Praktikum / Job / Studium dazu beiträgt diese zu verwirklichen. 

 

Das oberste Gebot sollte dennoch sein: Bleibe immer du selbst, denn eine starke Persönlichkeit ist das, was einen bleibenden Eindruck hinterlässt und letztendlich überzeugt!

 

Unten findet ihr eine Checkliste mit der ihr garantiert keine wichtigen Details vergessen könnt und eure Chancen auf eine positive Rückmeldung auf eure Bewerbungen zu erhalten extrem erhöht! Jetzt fehlt nur noch ein guter Inhalt, bestehend aus euren spannenden Erfahrungen und Errungenschaften! 

Download
Checkliste Bewerbung
Hier für Euch eine Checkliste für eine Bewerbung, mit der Ihr garantiert alles richtig macht!
Checkliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.4 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

KIM SportsManagement

Siedlerstraße 31

85716 Unterschleißheim

 

Tel: +4989 69 30 24 36

Mail: kontakt@kim-sportsmanagement.de

Social Media